Termine

Hinweise für die Durchführung von (Bildungs-) Veranstaltungen (Stand: 02.06.2020)

Gottesdienste
Seit einigen Wochen finden in den Pfarreien unter strengen Hygienevorschriften wieder Gottesdienste statt. Am Petersberg feierte die KLB am Pfingstsonntag einen festlichen Gottesdienst im Freien. Die Teilnahmezahl war auf 50 Personen beschränkt, aber es war ein guter weiterer Schritt für das Zusammenkommen zum gemeinsamen Gottesdienst in Zeiten der Corona-Pandemie ohne Impfstoffe. In allen Pfarreien gibt es für die Durchführung von Gottesdiensten eigene Hygienekonzpete. Bitte wenden Sie sich jeweils an die dort Verantwortlichen, wenn Sie als KLB Gruppe Gottesdienste feiern möchten.

Gremiensitzungen/ehrenamtliche Tätigkeit
Eine besondere Erleichterung ist die Lockerung der Kontaktbeschränkungen, die nunmehr auch für ehrenamtliche Tätigkeiten gilt, bei denen eine Zusammenkunft oder ein Zusammenwirken mehrerer Personen erforderlich ist. Sie ermöglicht z. B. Präsenzsitzungen von Pfarrgemeinderäten oder Kirchenverwaltungen oder KLB Vorständen.

Die allgemeinen Infektionsschutzmaßnahmen (insb. Abstandsregel, Maskenpflicht, Hygieneregeln, Lüften, keine Teilnahme von Personen mit Krankheitssymptomen oder von Kontaktpersonen) sind zu beachten. Es wird empfohlen, einen möglichst großen Raum zu nutzen (Richtwert 4 m² pro Teilnehmer/in). Bei Einhaltung eines Mindestabstands von 2 Metern kann während der Sitzung auf die Mund-Nasen-Bedeckung verzichtet werden. Nach einer Einheit von 60 Minuten muss der Raum gelüftet werden. Der/Die Leiter/in der Sitzung ist für die Einhaltung der Regeln verantwortlich.

Der Diözesanvorstand empfiehlt weiterhin Telefon- oder Videokonferenzen durchzuführen. Verschiedene Anbieter sind im Internet zu finden. Bitte bedenken Sie jeweils, ob für einzelne Dienstleistungen Kosten entstehen, die sie tragen müssen und ob die technischen Voraussetzungen für Videokonferenzen gegeben sind.

Bildungsveranstaltungen
Ab 30.05.2020 dürfen Präsenzveranstaltungen der Erwachsenenbildung, der Sprach- und Integrationsförderung, der Familienbildungsstätten, der Jugendarbeit zu Zwecken der Bildungsarbeit nach dem Achten Buch Sozialgesetzbuch, der außerschulischen Umweltbildung und vergleichbare Bildungsangebote stattfinden, wenn zwischen allen Teilnehmern/-innen ein Mindestabstand von 1,5 m gewahrt ist und die weiteren Vorgaben zum Infektionsschutz eingehalten werden. Hierfür ist auf der Grundlage eines von den Staatsministerien für Unterricht und Kultus und für Gesundheit und Pflege bekannt gemachten Rahmenkonzepts ein Schutz- und Hygienekonzept zu erarbeiten. Das Rahmenkonzept, das die zwingend einzuhaltenden Vorgaben enthält (inbes. Dokumentation der Teilnehmer/-innen, kein Körperkontakt, Maskenpflicht) finden Sie unter https://www.km.bayern.de/ministerium/erwachsenenbildung.html.

Weil die strengen Auflagen im Einzelnen für Ehrenamtliche aber nur mit großer Anstrengung umzusetzen sind, rät der Diözesanvorstand dazu bis Ende August 2020 auf Präsenzveranstaltungen zu verzichten.

Bildungsprogramm
Unser KLB Bildungswerk e.V. wird im Halbjahr 2020-2 kein Herbstbildungsprogramm herausgeben.
Die Unsicherheit, ob Veranstaltungen durchgeführt werden könnten, ist noch zu groß. Die Diözesanstelle ist darauf vorbereitet, kurzfristig zu Veranstaltungen einzuladen. Diese Einladungen werden jedoch nur in einzelnen Kreisverbänden verschickt werden können. Detailierte Absprachen dazu sind notwendig. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Diözesanstelle unter Telefon: 0 81 38 / 93 13 70.

Informationen
Wir empfehlen Ihnen allen für die Klärung, ob Veranstaltungen durchführbar sind, sich jeweils tagesaktuell auf den verschiedenen Homepages zu informieren, z.B. unter:

https://www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus/fragen-und-antworten

https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/

Auch sind die Rundschreiben der Katholischen Erwachsenenbildung in unserer Diözese immer aktuell und informierend. Dazu können Sie sich bei Interesse dort eintragen und zwar hier


Hinweis des Erzb. Ordinariats München

Bittgänge/Wallfahrten
Angesichts der geltenden Abstandsregeln und Beschränkungen für Freiluftgottesdienste wird dringend empfohlen, Bittgänge und Wallfahrten in der Gruppe (über die Haushaltsgemeinschaft hinaus) abzusagen. Dies gilt jedenfalls bis zum Ende der Pfingstferien. Im Sinne der Planungssicherheit empfehlen wir, Wallfahrten bis zu den Sommerferien abzusagen. Gottesdienste im Freien sind unter Beachtung der einschlägigen Vorgaben (vgl. Schutzkonzept für Gottesdienste) möglich. Bitte beachten Sie, dass eine Realisierung der Schutzmaßnahmen im Freien zusätzliche Erfordernisse mit sich bringt (Gewährleistung der Begrenzung der Teilnehmerzahl, Einhalten der Abstandsregeln etc.). Daher wird im Zweifelsfall auch hier die Absage empfohlen. Die Verantwortung für die Einhaltung der Vorgaben liegt bei Ihnen vor Ort.


Die Bildungsangebote der KLB sind im Veranstaltungskalender zu finden. Auch die Verbandstermine des KLB Diözesanverbandes werden dort veröffentlicht.

Die Landesstelle und die Bundesstelle der KLB veröffentlichen ihre Termine jeweils auf ihren eigenen Homepages oder in der Verbandszeitschrift "LAND aktiv". Dort sind in dem Regionalteil für die KLB München und Freising, den GELBEN SEITEN, die Termine der Kreisverbände zu lesen.

Einen guten Überblick über Termine verschafft auch das Halbjahres-Bildungsprogramm, das allen KLB Mitgliedern regelmäßig und Interessierten auf Wunsch gerne zugestellt wird. Aktuelle Informationen veröffentlichen wir auch im KLB Newsletter, den wir Ihnen ebenso wie unsere "Lebensgedanken", geistliche Impulse zum Sonntag, empfehlen möchten.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Angeboten.


Verbandstermine

2020
Wegen der Corona-Pandemie 2020 mussten folgende Termine abgesagt werden:
19.03. – 20.03.2020: Frühjahrstagung KLB Deutschland in Fulda - ABGESAGT
04.05. – 09.05.2020: Europa-Fahrt des LBW - ABGESAGT
07.05. – 10.05.2020: Bundesversammlung, Straßburg - ABGESAGT (verschoben auf Herbst 2021 im Rahmen einer erweiterten Herbsttagung geplant)
24.04. – 25.04.2020: Landesversammlung, Kloster Plankstetten
 
Weiterhin geplant sind folgende Termine:
Landesausschuss 2020
Termin:   19. Juni 2020
Ort: Videokonferenz (nur mit Anmeldung)

Landesausschuss-Klausur 2020

Termin:   9./10. Oktober 2020
Ort: Schönstattzentrum Marienhöhe, Würzburg
 
22.10.-23.10.2020     Herbsttagung der KLB Deutschlands in Mainz als Präsenzveranstaltung geplant
 
 
Katholikentage und OEKT in Frankfurt
12. bis 16 Mai 2021, 3. Ökumenischen Kirchentag, Frankfurt am Main
25. bis 29. Mai 2022, 102. Deutscher Katholikentag, Stuttgart
29. Mai bis 2. Juni 2024, 103. Deutscher Katholikentag, Erfurt