Familiengottesdienst in Harpfetsham

Freitag, 29. Juni 2018

Palling (cw).  Der KLB-Kreisverband Traunstein veranstaltete seinen alljährlichen Familiensonntag im Klostergut Harpfetsham. Viele Besucher feierten den von Landvolkpfarrer Konrad Kronast, Pater Ivo Zivkovic und Diakon Donat Hinterstocker zelebrierten Familiengottesdienst mit. Der Kinderchor Palling unter Leitung von Christina Mayer und mit Gitarrenspiel von Elisabeth Wolfertstetter gestaltete den Gottesdienst musikalisch.  Pfarrer Kronast ging in seiner Predigt ein auf das Thema des Tages „Frieden suchen“. Bedeutende Vorbilder hierzu seien Mutter Teresa, Franz von Assisi und auch Nikolaus von der Flüe, der Patron des Katholischen Landvolks, sagte Pfarrer Kronast. In ihren Herzen sei eine Idee entstanden, sie haben angefangen, Gutes zu tun, ein Gefühl für die Menschen zu entwickeln, „zu Frieden“ zu führen.

Nach dem Gottesdienst dankte der KLB Kreisvorsitzende Korbinian Obermayer den Gottesdienstbesuchern, den Schwestern des Klosterguts Harpfetsham als Gastgeber für den Freiluftgottesdienst, dem Kinderchor Palling und allen Helfern. Bei Unterhaltung saßen die Gäste beisammen und erfreuten sich an der glücklichen und friedlichen Atmosphäre im Klostergut Harpfetsham.

gekürzt aus einem Bericht von Christa Waldherr