Bibliodramatag am Petersberg und das Licht der Welt (Joh 8,12)

Freitag, 20. Dezember 2019

Mit der Methode des Bibliodramas hat sich das junge Landvolk Dachau in der Adventszeit wieder gemeinsam mit einer Bibelstelle auf eine Entdeckungsreise der persönlichen Art gemacht . Dabei „schlüpft“ man in verschiedene Rollen und stellt Szenen nach, so ist es möglich, tiefer in die Bibelstelle einzusteigen und sie in Bezug zum eigenen Leben wahrzunehmen.

Mit diesem Bild der leuchtenden Kerze, einem kleinen Blumenstrauß und der Figur, mit der sich Bibelstellen nachbauen lassen, wünschen die KLB Diözesanstelle und der Diözesanvorstand allen KLB Mitgliedern, allen Familien im ländlichen Raum unseres Erzbistums und allen Freunden der KLB eine frohe und gesegnete Weihnachtszeit 2019.

Wir freuen uns, Sie im Jahr 2020 wieder zu hören und zu sehen bei den verschiedenen Bildungsangeboten und Gottesdiensten der KLB.