"Weil leben immer anders geht"

Versöhnt zurückschauen - Sehen, was ist - Spüren, was noch kommen könnte
Zeitpunkt: 
Samstag, 20. Januar 2018 - 8:45
Ort: 
Gasthaus Netterndorf
ReferentIn: 
Elisabeth Simon
Veranstalter: 
KLB Ebersberg in Koop. mit KLB Bildungswerk e.V.

Immer wieder stehen wir vor Veränderungen und Wendungen in unserem Leben. Immer wieder sind wir herausgefordert, uns auf Neues und Ungewohntes einzulassen. Die bibl. Geschichte von Abraham und Sarah lehrt uns, dass wir in all dem nicht alleine unterwegs sein müssen. Sie zeigt außerdem, dass neue Aufbrüche in jeder Lebensphase segensreich gewagt werden können. Nach thematisch geprägten Einheiten schließen wir ab mit einem Segensgottesdienst und dem Mittagessen gegen 12.00 Uhr.