Neues Jahresprogramm der Katholischen Landvolkshochschule Petersberg

Montag, 20. November 2017

Anfang November ist das neue Jahresprogramm der Katholischen Landvolkshochschule (KLVHS) Petersberg erschienen.

Umweltbildung im Geiste von Laudato sí als Jahresschwerpunkt

In insgesamt sechs Programmbereichen werden fast 200 Seminare angeboten, die allen Interessierten offen stehen. Alle Angebote haben den Anspruch, die vier grundlegenden Aspekte der Bildungsarbeit der Landvolkshochschule Petersberg abzudecken:

  • Lebendige geistliche Gemeinschaft,
  • Seelsorge und Bildung für die Menschen im ländlichen Raum,
  • Seelsorge und Bildung für Familien und
  • Befähigung von Menschen im ländlichen Raum zur aktiven Mitgestaltung der Gesellschaft, der Politik und der Kirchen.

Von Schweigeexerzitien über Mutter-/Vater-Kind-Tage bis hin zu modularisierten Fort- und Weiterbildungsangeboten ist für jeden und jede etwas dabei. Alleine 25 Angebote richten sich ausdrücklich an Familien, 18 besonders an Frauen und sechs an Männer.

Nachhaltigkeit und Schöpfungsverantwortung sind seit Gründung wichtige Themen am Petersberg. Für 2018 hat das Pädagogische Team am Petersberg vor diesem Hintergrund den Aspekt „Umweltbildung“ im Geiste der Enzyklika „Laudato sí“ noch einmal besonders in den Blick genommen.

So wird sich eine Reihe, die in Kooperation mit dem Kath. Kreisbildungswerk Dachau Dachauer Forum e.V. entstanden ist, dem Thema Biodiversität widmen. Andere Seminare werden auf verschiedenen Ebenen das Thema „Boden“ in den Mittelpunkt stellen, um bei den Teilnehmer/-innen das Bewusstsein für die Schöpfung zu weiten bzw. zu schaffen. Besondere Highlights sind 2018 der Tag der Regionen am 3. Oktober, der Tag der Diakonin am 29. April, der in Kooperation mit dem Fachbereich Frauenseelsorge und den Kath. Frauenverbänden kfd und KDFB und dem Netzwerk Diakonat der Frau als Studientag zu Katharina von Siena gestaltet wird und die Lange Nacht der Bildung, die am 29. Juni in Kooperation mit dem Dachauer Forum veranstaltet wird. Im November startet auch wieder der Jahreskurs „Einfach leben“ der sich an Junge Erwachsene wendet, die sich ein Jahr lang intensiver mit ihrem Leben und ihrem Glauben auseinandersetzen wollen.

Das komplette Bildungsprogramm ist unter der-petersberg.de online verfügbar. Die Teilnahme an Seminaren kann dort direkt gebucht werden. Weitere Information zum Programm gibt es bei der Katholischen Landvolkshochschule Petersberg unter Tel. 08138/9313-0 oder klvhs@der-petersberg.de.

 

 

 

Bild: Cover Petersberg-Programm 2018

Wege zum Frieden heute - Holzskulptur, 2017, von Martina Kreitmeier